Verfolgte Christen

Bis der Eiserne Vorhang fiel, schrieb ich jeden Monat ermutigende Zeilen an 2 Christen, die in russischen Gefängnissen saßen. Als Gorbatschow gerade an die Macht kam und noch niemand wusste, wie es sich entwickeln würde, sammelte ich 150 Unterschriften für die Freilassung eines Mannes und schickte ihm eine Ermutigung, die er wahrscheinlich nie...